Mittwoch, März 09, 2016

#

Diy Kofferbett to go

Was ist flexibel,lässt sich nach meinem Geschmack gestalten und nimmt nicht all zu viel Platz in Anspruch?.
Unser erstes und bestimmt nicht letztes Kofferbett!.


Schon ewig habe ich damit geliebäugelt und dann endlich kurzen Prozess gemacht.Der Clou daran?es ist ein fahrbares Kofferbett in einem Rollkoffer von Samsonite.Ideal bei kleinen Reisen oder Umzügen und sogar Bürotauglich.


Da ich es abwechslungsreich mag,habe ich ein kleines Wendeplaid genäht.Im Innern steckt ein wärmender Kern aus Fleece.So lässt sich bei Bedarf auch nur die Kissenhülle waschen.Im Rückenteil steckt ein Kissen das für anschmiegsame und zusätzliche Wärme sorgt.


Bei Bedarf kann dort auch Reiseproviant gelagert werden.
Ganz schön praktisch,oder?.

Ich bin absolut happy mit meinem ersten selbst 'designten' Kofferbett.
Wozu wir das nun brauchten,wenn wir nicht verreisen?.Das verraten wir dir ein andermal :).



Wer auch den Wunsch hegt aber nicht weiß wie der Koffer aussehen soll,kann uns mailen.
Wir sind uns für keine kreative Hartschale zu schade ;).












Kommentare:

  1. Das sieht wirklich süß aus und scheint sehr gemütlich zu sein. Und wenn das Hundi vom Alltagsstress mal wieder die Nase voll hat, dann klappt es einfach den Deckel runter... chrzchrz

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem schicken alten Lederkoffer, um Socke daraus ein Bettchen zu machen. Leider waren die bis jetzt gefundenen zu klein oder müffelten nach feuchtem Keller.
    Daher liebe ich Deine Idee…..

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das Kofferbett ist eine tolle Idee. Vor allem ist der Deckel gleichzeitig auch ein prima Wandschutz. Ganz niedlich hast du den Koffer dekoriert mit dem Bild und der Wimpelkette.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. @Andrea
    Eine herrliche Vorstellung Deckel zu und gut ;).
    Vielleicht brauchen wir dann noch nen Nachtlicht im Innern?....

    @Sabine
    Ich halte regelmäßig Ausschau,aber alle Koffer die noch eine gute Substanz haben sind dann leider unverschämt teuer.Deshalb recycle ich mittlerweile lieber normale Koffer.Die kann man auch neu günstig erstehen.Für den Charme muss man dann halt selbst sorgen :).

    @Emma
    Der Wandschutz ist wirklich praktisch.
    Schön das euch unser Köfferchen gefällt :).

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss zugeben, auch ich suche schon länger einen schönen alten Koffer - aber an einen neuen modernen habe ich noch nicht gedacht. Sieht wirklich gut aus.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss zugeben, auch ich suche schon länger einen schönen alten Koffer - aber an einen neuen modernen habe ich noch nicht gedacht. Sieht wirklich gut aus.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. @Isabella
    Na vielleicht können wir ja schon bald ein weiteres Kofferbett bestaunen,
    ich fänds großartig ;).

    AntwortenLöschen