Sonntag, Oktober 26, 2014

#

Part Three

Und es gibt sich die Ehre Conrad.
Unser Old English Man wie wir ihn gerne nennen,war an diesem Tag tatsächlich zugegen.
Oder kurz um er hat der Kamera und mir Aufmerksamkeit geschenkt,wozu quietsch- Töne vom Zweibein doch nützlich sind ;-).
Da Conrad dann allerdings die Sache allmählich ziemlich fad fand,haben wir sogar einen Trick im Foto einfangen können.Alles in allem sind es keine "Meisterwerke"geworden,aber wir tasten uns auch erst langsam heran.Und üben uns im Sitzen vor Wänden etc.learning by doing.











movement





Kommentare:

  1. *hihi* Old English Man :) Das ist ja ein schöner Spitzname :) Wir finden den Conrad richtig süß und die Fotos wirklich knuffig ♥

    Liebe Wuffs, eure Amber it Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Das hat der Conrad doch prima gemacht. Der Conrad hat ja auch so viele Punkte im Fell wie ich, die Emma. Uns gefällt der Conrad.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Der Conrad hat das echt prima hinbekommen, wir finden die Bilder auch klasse, vor allem das Pfötchen geben...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder gefallen mir auch gut - und dass ihr einen Trick eingefangen habt ist doch toll :) Denn Bilder so ganz ohne Leckerchen zu machen ist halt eine echte Herausforderung ... die ihr gut gemeistert habt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Nun, Conrad macht die Bilder wohl zu echten Meisterwerken

    findet Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Ach der Hintergrund - wir haben nur Augen für Conrad... ;)

    Sehr süß

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos von dir, lieber Conrad. Du siehst soooo süß aus.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt aber mal schnell noch ein "Hallo" zurück. Die Bilder sind doch super. Conrad sieht einzigartig toll aus! Und den Trick auf Bilder kann man doch super erkennen!

    Liebe Schnuffelgrüße
    Kessie und Maxima

    AntwortenLöschen