Kurznotiert: That`s Life!

By Lila Lotte - 19.6.14

Sie sagt:kommt wir knacken uns ein paar Nüsse!.Fast geräuschlos tappen wir hinterher,da kommt sie uns schon mit den Nüssen entgegen.Gemütlich hingesetzt,fängt das Frauchen an die Nüsse mit dem Messer zu öffnen.Prompt fliegen Walnuss-Schalensplitter über unsere zarten Köpfe hinweg.Zeit für die Tarnkappen,es dauert bis endlich ein ansehnlicher Berg fertiger Walnusskerne sichtbar wird.Draußen tobt der Wind und es wird mal dunkel und dann wieder hell.Durch die Tarnkappen bemerkt Frauchen natürlich nicht,das wir Zentimeter für Zentimeter näher an die Nüsse heran zoomen und schon das Nussaroma auf der Zunge zu liegen haben.Das Adrenalin noch unter Kontrolle,den Impuls weniger,hält das Frauchen plötzlich inne und sieht uns an,mist die Tarnkappen haben versagt!. Das Frauchen bekommt,derweil wir wieder auf die Nüsse glotzen,einen Lachanfall und unser angestautes Adrenalin lässt uns kurz lustig werden-boing da rutscht dem Frauchen der ganze Nuss Krempel vom Schoß.Alles wieder vermengt mit Schale!. *Pfote an den Kopf schlag*. Sind eure Zweibeiner auch so beschusselt?. Stubser Lila+Rudel

  • Share:

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Liebe Lilla,
    ich habe immer mit meinem Minifrauchen Pinienkerne am Meer brüderlich geteilt, das heißt, sie hat sie mit mir geteilt. Sie hat mir einen gegeben und den nächsten hat sie selber gegessen. Ich saß neben ihr und habe Vertrauen gehabt. Es hat gut geklappt. Die Mamma teilt nichts mit mir, da brauche ich gar nicht zu hoffen! Aber ich bekomme trotzdem leckere Sachen. Nüsse halt noch nie!
    Habt Ihr am Ende aus dem Schlamassel was retten können? Ich hoffe ja!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigung, ich habe Lilla geschrieben, aber meinte natürlich Lila! (So viel dazu, ob bei uns die Menschen auch so beschusselt sind....) :D
      Dein Arno

      Löschen
    2. Wie die Mamma teilt nicht mit dir?
      Da musst du aber mal ein ernstes Wörtchen mit ihr reden ;-).
      Ach und Lilla werd ich manchmal sogar kurz genannt-also alles in Butter Arno =).
      Stubser Lila

      Löschen
  2. Oh ja, Lila! So eine Story könnte ich geschrieben haben. Das Frauchen ist auch sehr schusselig, erst gestern konnte ich sie erfolgreich in die Knie zwingen, natürlich unter einer angemessen großen Zuschauerzahl. So eine Schleppleine ist echt was Feines. Und was meinst du, warum ich immer mit in die Küche gehe, wenn sie was zu futtern macht? :-)

    Ich hoffe, ihr habt aus dem Nüsse-Schalen-Haufen ein paar Nüsse für euch retten können und sie unter der Tarnkappe versteckt unbehelligt gefuttert...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah respekt Chris,
      so einen 2 Beiner von den Füßen zu holen braucht schon Kraft-aber hey du bist ja schließlich Terrier!
      Später gabs dann endlich die Nüsse zum Futtern =).
      Stubser Lila

      Löschen
  3. Ha, ha, ha....eine sehr schöne Geschichte. Das Szenario kann ich mir so gut vorstellen. Auch hier sind derartige Situationen bekannt. Zum Glück kann man nachher darüber lachen.Aber so lustig beschreiben könnte ich es nicht.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Situationskomik muss auch mal festgehalten werden, im hause Hund =)

      Löschen
  4. Die guten ins Kröpfchen, die schlechten (Schalen) ins Töpfchen oder so...

    LG, die Schussels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn wir nicht gestorben sind dann sortieren wir noch heute ;-))

      Löschen
  5. ...grins.... ja manchmal sind Frauchens auch "schusselig"... grins...
    habt ihr denn wenigstens ein paar abbekommen?
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ganz zum Schluß gabs endlich welche ;-).

      Löschen