Samstag, April 26, 2014

#

*Tadaa*

Na da hat sich Frauchen doch mal was einfallen lassen,oder?;-).
Wo sonst kann man Geschicklichkeit,Koordination und den Teamgeist fördern wenn nicht beim Agility.
Unser Motto lautet aber dennoch just for Fun.Abwechslung in den Alltag rein bringen und dennoch was für die Muckis zu tun.
Bisher haben wir ja immer nur Cavaletti Training gemacht (total langweilig),nun sind die kurzen Holzstangen zu Slalom Stangen geworden und wir haben endlich Springstangen die sind zwar für Pferde,da sie aber aus Kunststoff sind sind die für uns dennoch super(richtige Stangenhalter gibts auch noch,da wir aber nicht so hoch springen sollen bleiben die fern).Dazu haben wir eine Wippe,das war anfangs ganz schön komisch,aber mittlerweile finden wir die voll cool.Extra für den Dackel Chef hat Frauchen einen kleinen Tunnelbogen aufgestellt,mit Grünzeugs und nem Bambusrollo abgedunkelt.

Ein zwei Sachen hätte Frauchen noch ganz gerne dazu und hält schon ausschau.
Demnächst gibt es dann brandheiße News vom L-Team ;-).
Stubser eure Lila und Rudel




Kommentare:

  1. Da hat sich Frauchen wirklich was einfallen lassen - ich hoffe ihr habt viel Spaß dabei :) Ich bin schon gespannt, ob wir dann demnächst die ersten Action-Bilder zu sehen bekommen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wir noch im Urlaubs-Modus sind,macht auch die Kamera mal Urlaub..aber früher oder später wird es bestimmt Action-Bilder geben ;).
      Liebe Grüße
      Johanna

      Löschen
  2. Hallo Lila,
    das finde ich richtig Klasse von Eurem Frauchen! Das ist bestimmt lustig zu trainieren und abwechslungsreich! So was macht mir großen Spaß, aber ich bin nicht der Schnellste, darum mache wir es auch nur mit den Sachen, die wir in der Natur finden!
    Viel Spaß und viel Erfolg
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das macht wirklich irre Spaß und endlich dürfen wir springen ;-).
      Aber das du zu langsam bist,bezweifeln wir aber ganz stark Arno,wir lernen ja auch erst die einzelnen Elemente ehe wir dann Kombinationen laufen.
      Und wenn wir unterwegs Baumstämme zum drüber springen finden,na dann gehts aber durch mit uns ;-)).
      Stubser Lila

      Löschen
  3. Das ist ja ein toller Parcour. Wir wünschen euch viel Spaß damit und sind schon auf eure Bilder gespannt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bilder kommen bestimmt schon ganz bald ;-).
      Stubser Lila

      Löschen
  4. das ist ja richtig klasse und selbst Socke würde das wohl mögen.das ist wirlich richtig schön Johanna.

    Ich habe Euch auch in den Lostopf geworfen...Ich denke, die anderen Teilnehmer stimmen zu, dass Ihr eine Chance auf den Schnüffelteppich bekommen solltet.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es macht wirklich nicht nur den Hunden sondern auch mir Spaß und darum geht es ja auch ;).
      Oh das ist wirklich lieb von euch,der Trojaner war leider schlimmer als angenommen.

      Liebe Grüße
      Johanna

      Löschen
  5. Mensch, das sieht ja klasse aus. Frauchen meint, dass mir so eine Wippe auch gut tun würde *grübel* na auf jeden Fall soll ich fragen, ob ihr die selbst gebaut oder irgendwo gekauft habt? Ach und dann soll ich noch ausrichten, dass uns euer neues Layout wirklich super gefällt :-)

    *wuff* die Lilly & ihr neugieriges Frauchen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gerade für "Angsthasen" ist die ganz prima ;).
      Die ist komplett selbst gemacht aber ganz einfach-schicken dir gleich mal schnell eine Mail.
      Schön das euch das neue Layout so gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Johanna+Lila

      Löschen
  6. Wir machen auch Agility zuhause im garten. Denn Frauchen sagt, mit so vielen Hunden kann sie das nicht in einem Verein machen. Leider fehlt uns ein Steg und eine Wippe, und natürlich die A-Wand. Aber mit Tunnel, Hindernissen und Slalom kann man auch schon eine ganze Menge anfangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vereinsplatz wäre auch nichts für uns.
      Deshalb haben wir daheim improvisiert ;-).Ich hätte gerne noch einen "Laufsteg" aber nich zu hoch und einen "Tisch".Na mal sehen..
      Liebe Grüße
      Johanna

      Löschen
    2. Super!!! Wir klinken uns verspätet ein und möchten anmerken, ein Tisch lässt sich ganz gut aus Einwegpaletten basteln. Die gibt es ja auch mit geschlossenem Boden oder man macht selbst schnell noch eine Spanplatte obendrauf.

      Laufsteg: Stabiles Holzbrett mit Klötzchen drunter, fertig. Wenn er nicht zu hoch sein soll, reicht das doch völlig aus.

      Gespannt auf mehr sind

      Andrea und Linda

      Löschen
    3. Stimmt!
      An eine Palette habe ich noch gar nicht gedacht-gut das ihr euch eingeklinkt habt ;).
      Auch die Idee mit dem Laufsteg sollte schnell umzusetzen sein,
      wir werden dann mal schauen was noch so alles zur Verfügung steht und natürlich berichten.
      Liebe Grüße Johanna+Lila

      Löschen
  7. Ha, das ist wirklich ein witziger Parcour. =)
    Wir machen ja "hauptberuflich" auch Agility.

    Und wir können Euch nur sagen - das macht soooooooooo viel Spaß.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptberuflich bellt sich gut ;-).
      Ja es macht wirklich viiiiel Spaß.
      Stubser Lila

      Löschen