Freitag, Juli 19, 2013

#

Wir schieben eine ruhige Kugel...

Die Sonne brennt,das Fell sitzt und Frauchen schwitzt.
So viel zum aktuellen Sommerlichen Wetter-Sahara Hitze soll es ja wohl sein.

Die Mücken scheint es sehr zu erfreuen,ich sag nur Streuselkuchen auf der Haut von Frauchen..
Nicht das ich der Sonnenhund Lila,etwas dagegen hätte,aber irgendwann hat man die Hitze auch mal satt.
Früh am Morgen um sechs Uhr haben wir die erste Runde gedreht,selbst die Spatzen saßen im noch kühlem Gras,ganz eng beieinander um sich für den Tag zu wappnen.

Heute haben wir so viel Obst und Gemüse gegessen,wie noch nie.
Morgens gab es einen Apfel in Kokosflocken paniert,auf vier Schnuten aufgeteilt.Schmeckt auch den 2beinern sehr gut.

.
meine Portion ;-)
Am frühen Nachmittag haben wir fast die komplette Melone verputzt,da war Frauchen schon außer Dienst und vergaß sogar Fotos zu machen...
Und als Snack zwischendurch leicht gekühlte Möhren,natürlich dürfen die zwei Hauptgänge nicht vergessen werden ;-)
Da haben wir natürlich gut gefuttert und auch viel geschlafen,was soll Hund auch sonst machen.
Frauchen hatte dann doch noch schnell was gebastelt,um uns ein wenig zu beschäftigen.



Man nehme eines unserer zerfledderten lieblings Taue und einen Keks.
 
.
eher einfach
.
schon fester
.
schnuff und jetzt?
     
.
so geht das ;-)


Auf das die Hitze bald Leine zieht..

Stubser eure Lila















Kommentare:

  1. Liebe Lila,

    ich schiebe mal mit Euch die ruhige Kugel....ach, nee muss ja arbeiten. Na, dann zumindest gedanklich, dazu nasche ich in Gedanken etwas von den Apfel-Kokos-Stückchen....
    Dazu jucke ich mit den eigenen Streuselkuchenpelz, leider nicht nur in Gedanken.
    Aber auf jeden Fall hoffe ich, dass die Hitze bald Leine zieht, was sie nicht tut, ganz im Gegenteil.
    Ich komme mich dann wieder bei Euch abkühlen und zwar nicht nur gedanklich...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach dein Kommentar ist wirklich Herz erfrischend ;-)
      Kommt gut durch die heißen Tage.
      Liebe Grüße
      Johanna mit Lila

      Löschen
  2. Hallo Lila,
    Due Mamma und ich genießen diese Wärme in vollen Zügen! Ich verzichte sicherlich nicht auf mein Fleisch, nur weil es endlich Sommer ist! Die Mücken sind, zugegeben, penetrant und auf die könnte wirklich jeder verzichten, aber der Genuss nur ein Kleidchen und leichte Schuhe anzuziehen, bis spät abends suf der Terrasse oder im Biergarten zusammen zu sitzen, ohne Füsse wie Eiswürfel zu bekommen.... Ah, nöööö, darauf wiollen wir noch nicht verzichten!! Besonders dieses Jahr, wo der Winter zu dunkel, der Frühjahr... welcher Frühjahr?, und der Sommerbis jetzt so mickrig und "mückig!" war !!! :D
    Versuche die außergewöhnliche Hitze zu genießen, denn kalt und eklig ist es bestimmt bald wieder!
    Liebe Grüße
    Dein von der Sonne geküsster Arno :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da habt ihr natürlich auch wieder recht,aber dieses hin&her verträgt nicht jeder gleich gut.
      Da morgen Samstag ist,genießen wir nun den herrlichen Abend,draußen auf der Veranda und zählen die Mücken...
      Liebe Grüße und Stubser Lila

      Löschen
  3. Die schieben wir auch. Es ist einfach viel zu warm für alles...

    meint mein ebenfalls mückenstichvernarbtes Frauchen.

    Hechelnde Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast,Linda.Aber mittlerweile ist es schon etwas kühler geworden.
      Erholung ist angesagt :)
      Stubser Lila

      Löschen
  4. Ja, irgendwie kommt uns das alles recht bekannt vor und auch wir freuen uns irgendwie schon auf angenehmere Temperaturen ;)

    *wuff* Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffen wir mal,auf weniger heißes Wetter und dafür etwas Regen,natürlich nur in der Nacht,mit 24 Grad,Sonne und Wolken im wechsel und eine leichte Brise an Wind wäre auch ok ;-))
      Stubser Lila

      Löschen
  5. "Die Sonne brennt,das Fell sitzt und Frauchen schwitzt."

    Dankeschön, nun haben wir eine richtig gute Sommerzeile für einen Räpp...

    Wir haben es warm, aber nicht heiß, jedenfalls bis gestern :-)

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Pro Blog ein Räpp und fertig ist der sommer Blogger Räpp :-)
    Bis auf den gestrigen Tag,hatten wir auch weniger als 30 Grad und meistens sehr viele Wolken.
    Aber damit scheint jetzt leider Schluss zu sein...
    Liebe Grüße und Stubser Lila

    AntwortenLöschen